KNAX-Heft-Parade

KNAX-Hefte von 1974 bis 1979

Die KNAX-Hefte sahen in den ersten Jahren noch ganz anders aus als heute. Aber die Figuren, die du heute kennst, die gab es auch damals schon. Fast alle zumindest – nur Kiki, Feelicia und Ringo kamen erst später dazu. Darüber kannst du hier mehr erfahren. Steig ein in die Welt von KNAX!

KNAX-Hefte von 1980 bis 1989

Seit Ende der 1980er-Jahre lebt das Eichhörnchen Kiki auf der Insel KNAX. Im Heft 6/1988 tauchte sie erstmals auf. Aber erst im Heft 5/1989 bekam sie ihren Namen. Der wurde damals im Rahmen einer großen Leserbefragung gesucht. Seitdem ist das schlaue Eichhörnchen nicht mehr von KNAX wegzudenken.

KNAX-Hefte von 1990 bis 1999

Eine Figur, die seit ihrem Erscheinen eine große Rolle auf der Insel KNAX spielt, ist Feelicia. Sie strandete im Heft 5/1994 in einer dramatischen Sturmnacht auf der Insel. Sowohl die KNAXianer als auch die den Fetzensteiner kümmerten sich um die geheimnisvolle Fremde. Feelicia ließ sich auf keine der beiden Seiten ziehen und zog in ein Baumhaus im Wald.

KNAX-Hefte von 2000 bis 2009

Das KNAX-Heft wandelt im Lauf der Jahre immer wieder sein Gesicht. Ab der Ausgabe 3/2008 tragen die Titelseiten Balken im Sparkassen-Rot. Immer dabei: die Leserseiten am Ende des Heftes und die beiden Comic-Geschichten, dazu viermal im Jahr der zusätzliche Comic auf der Heftrückseite.

KNAX-Hefte von 2010 bis 2015

Einige Jahre lang wurde die Vorstellung der einzelnen Figuren auf Seite 2 jedes Heftes ausgesetzt. Seit der Ausgabe 1/2010 war sie wieder da! Die Titelbilder verändern sich weiterhin: Die Motive werden größer und plakativer, was den Leserinnen und Lesern sehr gut gefällt. Oft bekommt die KNAX-Redaktion Bilder von Kindern, auf denen sie Titelbilder abgemalt haben. Neu auf der Insel seit dem Heft 1/2014 ist der freche Papagei Ringo. Mehr über ihn erfährst du in der Rubrik KNAX-Welt.

KNAX-Hefte ab 2016

Seit dem KNAX-Heft 1/2016 sind die rote Balken auf dem Titel weg. Damit haben die KNAX-Zeichnungen wieder mehr Platz und sind die uneingeschränkten Stars auf der Titelseite. Blättere dich durch die letzten Jahre - und freue dich auf die nächsten KNAX-Hefte! Die Titelbilder findest du dann natürlich auch hier.

Eine Auswahl der besten KNAX-Comics kannst du dir direkt auf dieser Seite anschauen!

Wir setzen auf www.knax.de Cookies und Werkzeuge ein. So stellen wir sicher, dass unsere Internetseite gut aussieht und funktioniert. Was wir genau machen, beschreiben wir in unseren Datenschutzhinweisen. Dort findest du auch eine Beschreibung der Cookies. Wenn du weiterhin auf www.knax.de surfst, bedeutet das, dass du einverstanden bist, dass wir Cookies verwenden.

ImpressumDatenschutzNutzungsbedingungenPresse
KNAX-ElterninfoSicher surfen und mailenIhre Sparkasse ist nicht dabei?Kontakt
Die KNAX-Taschengeld-App
StartKNAX-Info
Herzlich willkommen!KNAX-Heft 6/2018
KNAX-Welt
Die KNAX-Bewohner
DidiDodoNeroKikiRingoAmbrosBackbert & SteuerbertEmmerichFeeliciaGantenkielPierre KattunPomm-FriedelPomm-FritzSchankwartSchlapfWalter WildfangFetz BraunBrunholdLangbartMampfZipfel
Comics
Raubfisch an der AngelDer PoltergeistDer Kunde ist KönigAlles nur geträumtHier spielt die MusikÜberraschung für den Weihnachtsmann
KNAX-Heft-ParadeBewegte Comics
Spielen
PuzzleQuizMünzen sortieren
Machen
Eure BilderMalvorlagenBasteltipps
Walter Wildfangs WespenschutzGantenkiels Raketen-SpardoseFische bastelnKikis Stifte-TopperDodos LesezeichenFeelicias Wunderblumen
WallpaperFlieg mit RingoRiesenseifenblasenFetzensteiner ärgernNero füttern
Entdecken
Buchtipps
Die drei ??? - Band 200: Feuriges AugeBluma und das GummischlangengeheimnisFritzi KlitschmüllerDie drei ??? Kids - Bundesliga-AlarmRico & Oskar – Fische aus SilberPaul Planschnase lernt schwimmen
KNAX-Reporter
Ein Experimentierkasten entstehtInterview mit Autor Boris PfeifferTabaluga-Film
Gantenkiel erklärt ...