Fritzi Klitschmüller

von Britta Sabbag

Prinzessinnenkleid statt Skatebord - so war das nicht geplant!

Worum geht es?

Fritzi bekommt zu ihrem neunten Geburtstag ein tolles, von ihrer Mama selbst genähtes Prinzessinnenkleid. Blöd nur, dass sie sich etwas ganz anderes gewünscht hat: ein rotes Skateboard nämlich. Schöne Pleite!

Außerdem stehen die Ferien an. Eigentlich toll. Aber Mama muss zur Kur, Papa ist sauer auf die neuen Nachbarn, die das Haus gekauft haben, das er auch gern gehabt hätte. Und zu allem Überfluss kommen auch noch Papas Schwester, Tante Bolle genannt, und deren nervige Tochter Shakira zu Besuch. Für Fritzi sind die Ferien sind gelaufen, noch bevor sie angefangen haben.

Doch der neue Nachbarsjunge Thies stellt sich als sehr nett heraus. Und außerdem hat er ein Skatebord! Nachdem Fritzi das Skaten darauf einmal probiert hat, ist für sie noch klarer als zuvor: Sie braucht ein eigenes Skateboard, daran führt kein Weg vorbei. Nur: Wie kommt sie an die 50 Euro, die es kostet? Ein geheimer Plan muss her!

Und so werden die Wochen bis zur Rückkehr von Fritzis Mama die aufregendste und tollste Zeit, die Fritzi je hatte!  
 

Das ist toll!

Fritzi ist ein fröhliches und einfallsreiches Mädchen. Sie beobachtet ihre Umwelt genau und sie weiß, was sie will. Es macht Spaß zu lesen, wie sie sich mit Thies anfreundet und welche ulkigen, aber auch nervigen Situationen sie mit der gesundheitsbewussten Tante Bolle und der hinterhältigen Shakira erlebt.

Fritzis kleiner Bruder ist süß und drollig, vor allem, wenn er versucht, Fremdwörter zu benutzen, was er mit seinen fünf Jahren einfach noch nicht so gut kann. Deshalb wird aus „Vanilleeis“ schon mal „Kamilleneis“ und aus „Spaghetti“ werden „Konfetti“.

Fritzis Geschichte macht einfach Spaß und die witzigen Illustrationen von Stefanie Messing auch!

Wer lieber lauscht als liest: Ein Hörbuch gibt es von „Fritzi Klitschmüller“ übrigens auch!

Buch:
Umfang: 144 Seiten
Preis: 9,99 €
Verlag: Thienemann-Esslinger/PLANET!
Altersempfehlung des Verlags: ab 8 Jahre

Hörbuch:
Umfang: 1 CD, 87 Minuten Länge
Preis: ca. 10 Euro
Verlag: Hörbuch Hamburg/Silberfisch
Altersempfehlung des Verlags: ab 8 Jahre

Wir setzen auf www.knax.de Cookies und Werkzeuge ein. So stellen wir sicher, dass unsere Internetseite gut aussieht und funktioniert. Was wir genau machen, beschreiben wir in unseren Datenschutzhinweisen. Dort findest du auch eine Beschreibung der Cookies. Wenn du weiterhin auf www.knax.de surfst, bedeutet das, dass du einverstanden bist, dass wir Cookies verwenden.

ImpressumDatenschutzNutzungsbedingungenPresse
KNAX-ElterninfoTaschengeld-RatgeberKNAX-KindergeburtstagSicher surfen und mailenIhre Sparkasse findenKontakt
Die KNAX-Taschengeld-App
StartKNAX-Klub
Herzlich willkommen!Advent
KNAX-Welt
Die KNAX-Bewohner
DidiDodoNeroKikiRingoAmbrosBackbert & SteuerbertEmmerichFeeliciaGantenkielPierre KattunPomm-FriedelPomm-FritzSchankwartSchlapfWalter WildfangFetz BraunBrunholdLangbartMampfZipfel
Comics
Raubfisch an der AngelDer PoltergeistDer Kunde ist KönigAlles nur geträumtHier spielt die MusikÜberraschung für den WeihnachtsmannDer kleine RackerDidi taucht abVertauschte RollenKikis neuer FreundWilder MaiDas verzauberte KarussellKönig für einen TagDie geheimnisvolle MünzeUngeheuerlichGoldrauschKorbmänWeihnachtsparade
KNAX-Heft-ParadeWie eine KNAX-Comicseite entstehtBewegte Comics
Spielen
PuzzleQuizMünzen sortierenKNAXige Schatzjagd
Machen
Eure BilderMalvorlagenBasteltipps
Walter Wildfangs WespenschutzLustige EierbecherGantenkiels Raketen-SpardoseFische bastelnKikis Stifte-TopperDodos LesezeichenFeelicias WunderblumenPomm-Friedels Party-Dekoration
WallpaperFreizeittipps
Melonen-SchiffRingos PapageienkuchenNero-KekseNero fütternRiesenseifenblasenFlieg mit RingoKikis AbenteuerFetzensteiner ärgernNaturbingo
Entdecken
Buchtipps
MattisDer Knäckebrot-KrachDie drei ??? - Band 200: Feuriges AugeBluma und das GummischlangengeheimnisFritzi KlitschmüllerDie drei ??? Kids - Bundesliga-AlarmRico & Oskar – Fische aus SilberPaul Planschnase lernt schwimmen
KNAX-Reporter
Interview mit Autor Ingo SiegnerEin Experimentierkasten entstehtInterview mit Autor Boris PfeifferTabaluga-Film
Gantenkiel erklärt ...