Das Konto, das mitwächst.

Konto #1

Von der Geburt bis zum 7. Lebensjahr
Konto #1 startet wie ein Sparbuch, auf das man kleine und große Geldgeschenke einzahlen kann. Dafür gibt es bis zu einem Guthaben von 500 Euro 1,00 %* Zinsen. Bis zum 7. Lebensjahr sind die Eltern für das Konto #1 zuständig. So wird die erste SparkassenCard auf den Namen der Mutter oder des Vaters ausgestellt.

Ab dem 7. Lebensjahr
wird das Konto #1 zu einem Girokonto fürs Taschengeld – und später – für alles Selbstverdiente. So können Kinder den ersten Umgang mit Geld lernen, Schritt für Schritt – wann immer die Eltern das möchten.

Mit dem 18. Lebensjahr
wird das Konto #1 automatisch zum Privatkonto Komfort. Bis 28 Jahre erhalten Sie die volle Leistung des Privatkonto Komfort zum vergünstigten Preis - von 18-24 Jahre sogar kostenlos.

Das Beste daran: Die Kontonummer bleibt!

*Stand: 07.01.2017

Von Anfang an in guten Händen

Das Konto #1 ist ein kostenloses Konto, das mitwächst und sich allen Lebensphasen anpasst:

  • Sparkonto
  • Taschengeldkonto
  • Girokonto

Und das Beste: die Kontonummer bleibt unverändert – gerne ein Leben lang!

Prepaid-Handy aufladen – mit der SparkassenCard am Geldautomaten der Sparkasse oder per Online-Banking.

Online-Banking & MasterCard Basis – stimmen die Eltern zu, ist ab 12 Jahren der Weg zum Online-Banking oder einer Kreditkarte auf Guthabenbasis mit der Bezahlfunktion einer echten Kreditkarte offen.

Mit der SparkassenCard – fürs Bargeld und den nötigen Überblick! Mit der SparkassenCard wird das Konto #1 zum perfekten Girokonto. Rund um die Uhr kann man kostenlos an allen Geldautomaten der Sparkassen in Deutschland Bargeld abheben.

Noch Fragen?

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über das Konto #1, vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns:

Taschengeld-RatgeberApp-KontoApp-InfosKontaktImpressumDatenschutzhinweiseNutzungsbedingungenKNAX-KlubSpielQuizLektionmehr Spiele