Finanzerziehung, die Spaß macht:
KNAX-Taschengeld-App

Die KNAX-Taschengeld-App hilft Eltern dabei, das Taschengeld Ihrer Kinder zu organisieren, animiert zum Sparen und macht großen Spaß.

 

Vorteile für die ganze Familie

  • Der Zahltag wird nicht mehr vergessen – oder das Taschengeld doppelt ausgezahlt.
  • Kinder lernen virtuelles Geld kennen und erfahren das Prinzip von Ein- und Auszahlungen.
  • Persönliche Wünsche können als Sparziele angelegt werden.
  • Das Kind benötigt kein eigenes Smartphone.
  • Unterwegs kann ihr Kind mit der KNAX-Taschengeld-App auf seinen Kontostand zugreifen und sich ggf. bei Ihnen Geld auszahlen lassen.
  • Der Taschengeld-Ratgeber bietet Ihnen wertvolle Informationen und nützliche Tipps.
  • Pädagogisch wertvolle Spiele und altersgerechte Erklärfilme zum Thema Geld runden die KNAX-Taschengeld-App für Ihr Kind ab.

 

Hier kostenlos herunterladen:

So geht's

  • Laden Sie die App in Google Play oder im App Store herunter.
  • Nach Installation der App legen Sie einen Familien-Account an und dann ein virtuelles Taschengeld-Konto für Ihr Kind.
  • Anschließend bestimmen Sie den Zahlrhythmus.
  • Ein echtes Konto bei einer Sparkasse oder Bank ist nicht erforderlich.
  • Am Zahltag wird das Taschengeld gemäß Ihren Einstellungen virtuell auf dem Taschengeld-Konto des Kindes aufgebucht.
  • Sie sind die Bank bzw. Sparkasse, Ihr Kind nimmt gemeinsam mit Ihnen Ein- und Auszahlungen in der App vor.
  • Derselbe Account kann auf einem oder mehreren Smartphones oder Tablets genutzt werden.
  • Die PIN des Erziehungsberechtigten schützt vor unerlaubten Ein- oder Auszahlungen oder dem Zugriff auf Geschwisterkonten.

Die KNAX-App ist schnell erklärt