Picknick-Sandwich

Ein Picknick muss nicht aufwändig sein, wenn jeder etwas dazu beisteuert.

 

Unternimmst du bei schönem Wetter eine Radtour mit deinen Freunden oder legst du dich lieber mit ihnen an den See? Beides kannst du klasse mit einem Picknick im Freien verbinden!

Folgende Dinge solltet ihr unbedingt dabei haben:

  • eine Decke zum Draufsitzen
  • genügend erfrischende Getränke
  • evtl. Salz & Pfeffer
  • eine Küchenrolle (als Servietten-Ersatz und wenn ihr mal was verkleckert)
  • einen Müllbeutel für euren Abfall (wieder mit nach Hause nehmen und dort wegwerfen)
  • und für jeden einen großen Teller, einen Becher fürs Getränk und ein Besteck (Messer, Gabel, Löffel). Alles am besten aus Plastik. Da kann nichts kaputtgehen und man kann das Geschirr und Besteck wieder spülen und beim nächsten Mal wiederverwenden.

Und hier unser Rezept für einen leckeren KNAX-Sandwich zum Mitnehmen.


Dazu brauchst du:

  • ein kleines Baguette
  • Kräuterquark
  • einige Scheiben Gurke
  • zwei Scheiben Schinken oder Käse
  • zwei große Salatblätter
  • eine Tomate, in Scheiben geschnitten
  • ein hartgekochtes Ei, in Scheiben geschnitten


Zubereitung:

Du schneidest das Baguette längs durch und bestreichst beide Hälften mit Kräuterquark. Dann legst du auf eine Hälfte zuerst den Schinken bzw. Käse, dann die Tomatenscheiben, die Salatblätter und das Ei. Nun die zweite Hälfte des Baguettes fest draufdrücken. Fertig!

Natürlich kannst du das Sandwich auch ganz nach deinem Geschmack verändern. Vielleicht magst du lieber zwei Scheiben dunkles Brot oder versuchst als Belag mal Chicoree, Paprikaschoten oder Tomaten, Mozzarella und Basilikum!

Probier es einfach aus!



Das könnte dich auch interessieren

 

Zurück zur Übersicht

Seitenanfang